schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Brighton spielt mit Manchester United (Spieltage)

koom, Montag, 18.09.2023, 12:30 (vor 304 Tagen) @ Trainer09

Wenn man anständig gegen den Ball arbeiten würde bräuchte man ja nicht mal einen Spielaufbau. Ball erobern, buff auf Adeyemi oder Malen... Ende. Die Passgeber haben wir dazu.

Theoretisch ja. Praktisch sieht man aber dann so ne Szene wie da oben. ;-)

Beim BVB funktioniert taktisch irgendwie nicht viel. Die - auch wenns keiner wahrhaben will - enorm hohe individuelle Qualität verhindert gerade schlimmeres.

Aber dann haste Haller es vorne stehen(!) ... Es passt halt nix.

Haller ist ein enorm guter Kicker. Aber keiner, der dir allein alles runterspielt, weil er halt "nur" Mittelstürmer ist. Er ist solide bis gut beim Verarbeiten von langen Bällen, aber nicht unfehlbar, also sind die Langhölzer auf ihn kein gutes Mittel für nen Aufbau.

Im Grunde ist der Kader ne gute Mischung, wenn man taktisch zumindest gute Hausmannskost macht. Die Innenverteidigung ist formell sehr gut, auch wenn Schlotterbeck mal richtig gutes Training und Einordnung bräuchte - aber von allen Anlagen her ist er eigentlich grandios. Die Aussenverteidiger -welche auch immer gerade - sind keine Schwachpunkte. Das sind laufstarke Arbeiter, die den Ball nicht als Feind haben. Im Mittelfeld ist Can ein starker Zweikämpfer, Sabitzer ein exzellenter Allrounder. Davor hast du mit Brandt einen laufstarken, torgefährlichen 10er, Adeyemi und Malen sind schnell und Haller ein guter Wandspieler. Das ist auf dem Papier eigentlich eine gute Elf, die jedem Gegner Probleme bereitet.

Aber sie beherrschen kein Aufbauspiel. Die AVs positionieren sich meistens superschlecht und wenn sie doch mal anspielbar sind, verstecken sich die ZMs. Die Angreifer nehmen sich beim Aufbauspiel fast alle sehr raus, weil die Löcher riesig sind. Die Jagd auf den 2. Ball ist Stückwerk, wo jeder einzelne mal anrennt. Vorne wird selten ein Ball erobert, meistens gewinnt man ihn irgendwo im DM, manchmal gibt es dort aber auch Freistöße oder gar Elfmeter gegen einen, weil es Einzelarbeit ist.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1288853 Einträge in 14101 Threads, 14014 registrierte Benutzer Forumszeit: 18.07.2024, 19:58
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln