schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Neu auf schwatzgelb.de: "Zurück zu vollen Stadien“ – ja, aber wie? Kommentar zu den Stellungnahmen von SÜDTRIBÜNE DORTMUND (BVB)

pactum Trotmundense, Syburg, Tuesday, 14.09.2021, 11:13 (vor 33 Tagen) @ stefan09er

Aki hat sich ja mal wieder weit aus dem Fenster gelehnt und somit wird es kein 3G mehr im Stadion geben (ausgenommen Kinder etc.).

War auch richtig vom Aki.

Im Klartext also 2G und da muss es doch eine Lösung geben den Digitalen Impfpass in irgendeiner Form beim BVB digital zu hinterlegen. Es sind doch alle DK-Inhaber, Vereinsmitglieder und die die jemals ein Ticket online bestellt haben beim BVB registriert.

Natürlich könnte man das hinterlegen, auch wenn ich bezweifel, dass es viele Freunde davon geben wird in der BVB-Datenbank den Impfstatus stehen zu haben. Es muss dennoch beim Einlass kontrolliert werden. Ein Geimpfter könnte seine Karte sonst einfach an einen Impfverweigerer weiter geben, der dann mit anderen Impfverweigerern im Falle einer Infizierung fröhlich Virenschleuder spielen darf.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


837191 Einträge in 9397 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 261 Benutzer online (1 registrierte, 260 Gäste) Forumszeit: 17.10.2021, 05:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln