schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Wichtig: Unterforum Corona und Politik im Forum (BVB)

neo_fisch @, Dortmund, Tuesday, 14.09.2021, 12:55 (vor 11 Tagen) @ Sascha

Liebe Mods und Admins,

ich schließe mich dem Dank der vielen anderen Nutzer gerne an.
Ihr macht einen super Job und wir nehmen das sicherlich auch oft nur allzu gerne als Selbstverständlich hin und in der Erregung wird häufig vergessen, dass da nochmal jemand hinterher gucken und schlimmstenfalls aufräumen muss.

Rückblickend: Wenn der Fussball als Thema schon manchmal polarisiert, was soll mann dann jetzt über Corona und/oder Politik sagen?
Das Forum (also deren Nutzer) hat dabei viele Gesichter gezeigt, die meisten davon haben Leuchtturm-Charakter (Hilfsbereitschaft, Aufklärung, (manchmal) kontroverse Diskussionen).
Man hat hier wunderbar gesehen, dass es einfach die eine richtige Meinung nicht gibt.
Und ich habe dadurch auch meine "Bubble" mal verlassen und eine andere Perspektive zugelassen (in einem Politik-Forum wäre das bestimmt nicht passiert, das ist ja übelstes Fan-Boying dort :-D ).

Kleiner persönlicher Nachtrag: Andere Meinungen zu akzeptieren fiel mir tatsächlich noch ein kleines bisschen leichter, wenn ich im Spieltags-Thread von diesen Nutzern was gutes über unsern BVB gelesen habe ;-)


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


828248 Einträge in 9287 Threads, 13091 registrierte Benutzer, 443 Benutzer online (45 registrierte, 398 Gäste) Forumszeit: 25.09.2021, 08:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln