Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

SPON: Ermittler fassen mutmaßlichen BVB-Bombe (BVB)

Smeller @, Dortmund, Freitag, 21. April 2017, 07:53 (vor 9 Tagen) @ Johannes

Lt. Medien soll es ein 28 Jahre alter Deutsch-Russe aus Tübingen sein.
Techniker und Bastler.
Soll sich im Hotel ein Zimmer genommen haben.


Vor allem war es wohl von längerer Hand geplant, da der Typ sich das Zimmer für Dienstag und Mittwoch geholt hat, weil noch nicht klar war, an welchem Tag wir spielen.


Wie bescheuert kann man sein ?
Glaubte der wirklich die Hotelgäste werden nicht überprüft.

Ich weiß jetzt nicht, wie wahrscheinlich ein großer Kursverlust unserer Aktie ist, aber es wirkt im Ganzen eher wie eine schlecht durchdachte Tat. Kennt sich da jemand aus? Ist es sinnvoll gerade bei unserer Aktie solch einen Deal zu machen oder wäre das eher so gewesen, als wenn man darauf wettet, dass die Blauen Meister werden?

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
133997 Einträge in 1604 Threads, 10970 angemeldete Benutzer, 517 Benutzer online (63 angemeldete, 454 Gäste) Forums-Zeit: 30.04.2017, 18:46
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum