Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Welt: Nach BVB-Anschlag - BKA fasst dringend Tatverdächtigen (BVB)

Ulrich @, Freitag, 21. April 2017, 07:55 (vor 37 Tagen) @ Kulibi77

Normalerweise geht ein Raubüberfall schief oder ein Entführungsopfer wird getötet, aber sowas? Mir fällt spontan nichts vergleichbares ein. Mord aus Habgier gibts normalerweise nur wenn sich jemand ein Erbe oder eine Lebensversicherung erschleichen will, aber diese Aktion wäre wohl ziemlich einmalig in der deutschen Kriminalgeschichte.

Es gab in den Sechzigern den "Soldatenmord von Lebach". Da haben mehrere Täter ein Munitionsdepot der Bundeswehr überfallen, die dort Wache schiebenden Soldaten ermordet und das nur weil die Täter Angst und Schrecken verbreiten und sich durch Erpressungen Geld verschaffen wollten.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
153852 Einträge in 1758 Threads, 11025 angemeldete Benutzer, 830 Benutzer online (135 angemeldete, 695 Gäste) Forums-Zeit: 28.05.2017, 16:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum