Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Respekt den Ermittlern.... (BVB)

Ulrich @, Freitag, 21. April 2017, 10:42 (vor 9 Tagen) @ huerde

Vor allem kann ich mir nur schwer vorstellen, wie einer clever genug sein kann, solche Bomben zu bauen und alles akribisch vorzubereiten. Und dann geht er so dilettantisch vor.

Inselbegabung? So etwas soll vorkommen.

Irgendwie riecht das danach, dass der Typ nur das Baueropfer einer größeren Organisation war.

Das glaube ich nicht. Sollte es Hinterleute geben, dann wird die Polizei sie mit hoher Wahrscheinlichkeit finden, vom "Bauernopfer" dürften genügend Spuren ausgehen.


Löst aber nicht das Problem, dass das dilettantischste daran eigentlich die Wahl des Titels war. Wie kann man sowas auf eine Aktie machen, bei der nur relativ wenige Derivate umgehen.

Er brauchte eine Aktie bei der er hoffen konnte dass sein Sprengstoffanschlag einen massiven Kursrutsch auslösen würde. Um so etwas etwa bei einem börsennotierten EVU zu bewirken hätte er vermutlich ein AKW in die Luft jagen müssen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
133908 Einträge in 1603 Threads, 10970 angemeldete Benutzer, 452 Benutzer online (49 angemeldete, 403 Gäste) Forums-Zeit: 30.04.2017, 14:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum