schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Blau die Daumen drücken (Spieltage)

Nietzsche, Dienstag, 24.01.2023, 18:58 (vor 12 Tagen) @ Talentförderer

Ganz einfach. Sich lieber an Schlechtem für andere mehr erfreuen als an Gutem für sich selbst. Typisch deutsch eben.

Naja, bei dem Spiel - und im Sport allgemein - kann man sich ja nur über das Schlechte für einen von denen freuen.
Und wieso ist es typisch deutsch, sich an Schlechtem für andere mehr zu erfreuen als an Gutem für einen selbst? Ernsthafte Frage, denn ich finde das nicht besonders deutsch.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1034645 Einträge in 11584 Threads, 13333 registrierte Benutzer, 738 Benutzer online (75 registrierte, 663 Gäste) Forumszeit: 05.02.2023, 12:33
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln