schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Kretschmer will Rheinmetall-Pulverfabrik in Sachsen nur nach Bürgerentscheid (Politik)

Ulrich, Sonntag, 07.05.2023, 21:56 (vor 381 Tagen) @ Zoon

Wenn du im Osten Politik machen würdest wie von vielen Foren Usern gewünscht, hätte die AfD wohl eher 30%+ und wäre längst an der Macht.

Ich sag es mal so: wenn die Union so weitermacht wie bisher, wird dies genau so kommen.

So schaut es aus. Man hat die Rechtsradikalen in vielen ostdeutschen Bundesländern stark gemacht, und Sachsen war immer vorne dabei. Man hat von Anfang an die Augen verschlossen, "Die Sachsen sind immun gegen Rechtsextremismus." (Kurt Biedenkopf). Als dieses Zitat viel, war die NPD in Sachsen auf breiter Front auf dem Vormarsch, und mittlerweile haben AfD, "Freie Sachsen", "Dritter Weg", etc. das Erbe angetreten. Selbst bei klaren Straftaten ist die ostdeutsche Justiz in vielen Fällen nur zögerlich gegen die Tatverdächtigen vorgegangen. Strafverfahren wurden eingestellt, endeten mit lächerlich niedrigen Strafen oder sogar Freisprüchen.

Es ist kein Zufall, dass führende Köpfe der Dortmunder Nazi-Szene mittlerweile nach Sachsen "emigriert" sind.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1252594 Einträge in 13828 Threads, 13914 registrierte Benutzer Forumszeit: 23.05.2024, 02:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln