schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Bachmut ist wohl gefallen (Politik)

Gargamel09, Sonntag, 21.05.2023, 14:45 (vor 283 Tagen) @ Foreveralone
bearbeitet von Gargamel09, Sonntag, 21.05.2023, 14:51

https://www.spiegel.de/ausland/krieg-in-der-ukraine-wolodymyr-selenskyj-raeumt-offenbar-verlust-von-bachmut-an-russland-ein-a-60dc265f-364b-4d26-b813-2b1ed3e...


Die Stadt war zwar schon hoffnungslos zerstört, aber leider ist der Weg jetzt zu weiteren Großstädten frei.

"Frei" ist relativ, die Ukrainer sind dabei, die Stadt zu einer Mausefalle zu verwandeln, indem sie außen herum agieren. Und weil die Stadt in eine Senke liegt, wird es für die Russen ohnehin schwer, so ohne weiteres vorzurücken.

Die Russen sollen 5 Mal mehr Soldaten als die Ukrainer bei dieser einen Schlacht eingebüßt haben, für eine symbolträchtige Stadt, ohne große strategischen Mehrwert, was nochmal zeigt, dass die sich mit diesem Krieg schön verzettelt haben, wenn die für eine kleine Stadt schon eine Ewigkeit brauchen.

Die Offensive der Ukrainer wird dann zeigen, ob die Russen ihre Landgewinne verteidigen können, im Herbst ist das an vielen Orten nicht gelungen. Jetzt konnten sich die Russen zwar eingraben, aber auch die Ukrainer haben nun bessere westliche Waffen..


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1202138 Einträge in 13404 Threads, 13721 registrierte Benutzer Forumszeit: 28.02.2024, 17:17
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln