Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

"BVB-Fans wollen gegen Leipzig wieder protestieren" ("Verhaltensregeln" für Gästefans) (BVB)

Djerun @, Essen, Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12:52 (vor 65 Tagen) @ Sascha

Warum ist das "unnormal"? Steht doch jedem frei, die Schwerpunkte und Lebensinhalte selbst zu setzen. Bei dem ein oder anderen mag es außergewöhnlicher sein, aber grundsätzlich ist es nichts schlimmes, sein Leben einer Sache zu widmen, die einem wichtig ist.

Ist halt auch nicht meins, aber wenn jemand gerne 24/7 mit Borussia und Fußball verbringen möchte, dann ist das erst einmal seine eigene Entscheidung. Wenn er damit glücklich ist, wer ist man dann, das geringzuschätzen?

Dagegen sagt ja auch niemand etwas, solange keiner zu Schaden kommt. Und da wird es dann eng, denn es ist extremes Verhalten. Da Extremismus zur Gesellschaft gehört, ist es in dem Sinne auch "normal", nur gut ist halt extremes Verhalten niemals, weil eben - wie in diesem Diskussionsstrang genannt - daraus auch extreme Emotionen entstehen können (Hass und ähnliche Gefühle), die zu extremem Handeln führen. Deshalb ist das eher ein Fall für den Psychologen...

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
238366 Einträge in 2636 Threads, 11204 angemeldete Benutzer, 197 Benutzer online (5 angemeldete, 192 Gäste) Forums-Zeit: 16.12.2017, 06:25
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum