Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

"Failed State NRW" - Ralf Jäger - Tacheles (Sonstiges)

Scherben @, Dortmund/Kiel, Dienstag, 10. Januar 2017, 15:24 (vor 338 Tagen) @ Rupo

Es gibt einen Aspekt, den du übersiehst: Terroristen bezwecken mit Anschlägen etwas. (Das unterscheidet sie übrigens von einem Amoklauf.)

Die Idee, die hinter solchen Anschlägen wie dem in Berlin steht, lautet schlicht: Man will Menschen aufwiegeln, Angst schüren, Hass säen. Wenn bei mir (oder bei Alones) das aber nicht verfängt und man weiter entspannt und freundlich bleibt, dann ist es sinnvoll, das so auch zu kommunizieren. Weil man nur so dafür sorgt, dass die Gesellschaft offen bleibt, und weil das wohl auf das effizienteste Mittel ist, um den Terroristen den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Dass man parallel ein paar Verfahrensfragen anders beantworten kann, indem man Entscheidungen schneller fällt, vielleicht Teile davon zentralisiert, die Anordnung von Abschiebehaft leichter macht oder so, das bleibt davon ja unberührt. Aber selbst das macht die Gefahr solcher Anschläge durch Einzeltäter kaum weniger wahrscheinlich. Vielleicht verhindert man mal einen mehr, aber das merkt man ja letztlich gar nicht.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
237957 Einträge in 2630 Threads, 11204 angemeldete Benutzer, 367 Benutzer online (54 angemeldete, 313 Gäste) Forums-Zeit: 14.12.2017, 23:36
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum