schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Internationaler Strafgerichtshof erlässt Haftbefehl gegen Putin (Politik)

klsch, Ort, Freitag, 17.03.2023, 22:33 (vor 398 Tagen) @ Ulrich

Überfällig und gleichzeitig so überflüssig, denn jeder weiß, dass dieser Mann niemals vor einem internationalem Gericht stehen wird.


Dachte man auch von Milosevic. Am Ende schränkt es Putins Fähigkeit in der Welt herum zu reisen jedoch deutlich ein. Alle Mitgliedsländer des Strafgerichtshofs haben sich verpflichtet vom Gericht gesuchte Personen auf ihrem Territorium festzusetzen und auszuliefern. Putin genießt jetzt in 120 Staaten keine Immunität mehr, die ihm aufgrund seines diplomatischen Status als Staats- und Regierungschef eines Staates zustünden. Der Feigling traut sich zwar aktuell eh nicht seinen Bunker zu verlassen, aber selbst wenn, steht ihm die Welt halt nicht mehr offen.


Selbst bei Flugreisen müsste Russland die Routen so planen, dass man die Territorien von IStGH-Staaten ausspart. Sonst könnte der Regierungsflieger zur Landung gezwungen werden. Und wenn man z.B. wegen eines Triebwerksschadens irgendwo herunter müsste, dann nur auf Flugplätzen von Nicht-IStGH-Staaten.

Dieser Haftbefehl tut Wladimir Putin in der Tat richtig weh. Und Russland kann das nicht schön reden. Er ist abermals als der Bösewicht gebrandmarkt. Zudem wäre ich nicht überrascht, wenn noch nach und nach weitere Haftbefehle gegen wichtige Figuren in Russland folgen würden.

Da er nicht verhaftet werden kann bring es nichts und hat nur Symbolcharakter.
Ich sehe das Gegenteilige, der Haftbefehl kann sogar als Propaganda missbraucht werden nach dem Moto "seht her Volk der Westen will mich verhaften und Töten" oder so ähnlich

Um die Welt Reisen wird er sowieso nicht mehr maximal nach Indien oder China.
Also ich glaube nicht das es ihn besonders weh tut.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1229338 Einträge in 13652 Threads, 13771 registrierte Benutzer Forumszeit: 19.04.2024, 02:40
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln