Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Thread bezüglich Festnahme des mutmaßlichen BVB-Attentäter (BVB)

Alones @, Budapest, Freitag, 21. April 2017, 08:30 (vor 64 Tagen) @ Sascha

Ich bin vermutlich genau so sprachlos wie alle anderen. Ideologisch verstrahlte, hasserfüllte Täter hat man ja fast schon als normale Begründung für Anschläge akzeptiert. Aber um Börsenkurse zu beeinflussen? Einen Kredit aufnehmen, Optionsscheine kaufen und dann Menschen töten, um den Kurs zu drücken. Ist das jetzt einfach nur krank, oder nur ein pervertierter Auswuchs von "Marktlogik"?

Genau das trifft doch auch auf diese Person zu. Menschen, die z.B. täglich mit Nahrungsmitteln spekulieren, gehen bei ihrer Geschäften genauso über Leichen, wie ein IS-Terrorist. Oder das aktuelle Beispiel: Trump feuert 59 Tomahawk-Raketen ab und die Aktienkurse der amerikanischen Rüstungsindustrie gehen durch die Decke. Inwiefern da auch mal bewusst bei Hungerskatastrophen oder Kriegen nachgeholfen wird, muss jeder für sich selbst beantworten. Moralisch sind diese Leute für mich allerdings auf einer Stufe mit Terroristen. Das sind Verbrechen, die jeden Tag geschehen, aber nicht wirklich in den Medien präsent sind. Einen solchen Hintergrund hätte ich bei der Tat dennoch nicht erwartet. Sollte sich der Verdacht bestätigten, muss man den Ermittlern für ihre gute Arbeit Respekt zollen.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
167884 Einträge in 1875 Threads, 11041 angemeldete Benutzer, 302 Benutzer online (27 angemeldete, 275 Gäste) Forums-Zeit: 24.06.2017, 10:48
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum