Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

An den Pranger mit ihm auf dem alten Markt (BVB)

Ulrich @, Freitag, 21. April 2017, 11:11 (vor 210 Tagen) @ Eisen

Würde so ein Prozess dann eigentlich in Dortmund (am Landgericht) oder in seiner Heimat Tübingen stattfinden.

Entscheidend ist wohl der Ort der Straftat, und die wurde in Dortmund begangen. Allerdings weiß ich nicht ob das Landgericht oder das Oberlandesgericht zuständig ist. Beate Zschäpe und Co. beispielsweise stehen im Augenblick in München vor letzterem vor Gericht.


Was das ganze Drumherum angeht. Ich denke mal, dass die Zeitung mit den 4 Buchstaben schon die Bluthunde losgeschickt hat, um jeden Stein umzugraben. Morgen wird es sicherlich ein erstes Statement des Nachbarn geben.

Davon kannst Du ausgehen. Und die werden nicht nur in der Nachbarschaft suchen. Ich rechne mit Schlagzeilen wie "Ich hatte Sex mit dem BVB-Bomber!"


Eine schöne Option neben einer möglichen lebenslänglichen Strafe wäre natürlich auch die Klapsmühle. Mit Medikamenten unschädlich gemacht auf unbestimmte Zeit in der Geschlossenen. Denn ganz dicht kann der ja nicht sein.

Für mich eher unwahrscheinlich. So der Verhaftete aber nur die russische Staatsangehörigkeit haben sollte droht ihm nach Verurteilung und Verbüßung der Strafe letztlich die Abschiebung nach Russland.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
219457 Einträge in 2473 Threads, 11206 angemeldete Benutzer, 1537 Benutzer online (274 angemeldete, 1263 Gäste) Forums-Zeit: 17.11.2017, 22:15
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum