Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Mar7tin (BVB)

Ulrich @, Samstag, 22. April 2017, 11:46 (vor 238 Tagen) @ hanno29

Für mich sind Deutsch-Russen, Russland-Deutsche alles Flüchtlinge bzw. Personen mit Migrationshintergrund. Dass sich nun diese über andere Flüchtlinge stellen (s. Fall Lisa - Verbrüderung mit der AfD), kann man nur mit deren übersteigerten, russischen Selbstbewusstsein erklären.
Sergej ist eine Person mit Migrationshintergrund und keine rechte Partei kommt nun aus der Deckung.
Russen wurden von den Nazis mal als Untermenschen bezeichnet - warum sich nun Russen mit Nazis (und andersrum) "verbrüdern" geht mir nicht in den Kopf!?!?

Dieser Schulterschluss dürfte wohl in erster Linie mit der Verehrung zusammen hängen die der Autokrat Putin in rechten Kreisen genießt. Das ist ein "Führer" nach dem Geschmack der "Völkischen".

Schaut man sich übrigens an welche Personen wohl neben der deutschen noch eine zweite Staatsbürgerschaft besitzen dann stellt man fest dass die größte Gruppe die der Spätaussiedler und der Deutsch-Russen ist. Diese wären als erste betroffen falls die von Union, AfD und Co. forcierten Pläne zur Abschaffung tatsächlich umgesetzt würden.

Allerdings meine ich dass diese doppelte Staatsbürgerschaft keineswegs die Ursache von Problemen sondern nur ein Symptom ist an dem man sich in populistischer Manier fest beißt.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
239057 Einträge in 2644 Threads, 11204 angemeldete Benutzer, 619 Benutzer online (99 angemeldete, 520 Gäste) Forums-Zeit: 16.12.2017, 23:21
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum