Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Einmalig in der Kriminalgeschichte (BVB)

Frankonius @, Frankfurt, Freitag, 21. April 2017, 13:39 (vor 62 Tagen) @ Eisen

"angeblich" - das hört sich dann sehr nach Verschwörungstheorie an.
Aber grundsätzlich ist das Spekulieren auf schlechte Nachrichten am Aktienmarkt durchaus üblich. Diese schlechten Nachrichten dann aber selbst bei zu führen, zeugt schon von beachtlicher krimineller Energie.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
167342 Einträge in 1871 Threads, 11040 angemeldete Benutzer, 442 Benutzer online (77 angemeldete, 365 Gäste) Forums-Zeit: 22.06.2017, 20:32
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum