Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

2!!!! Fehler des mutmaßlichen BVB-Attentäter (BVB)

Ritti @, Dortmund, Freitag, 21. April 2017, 08:31 (vor 181 Tagen) @ Newsteam

man muss ehrlich sein das war alles einigermaßen gut geplant.
die tat ist dennoch vollends zu verurteilen!!


Der Drecksack hat uns allen ein schönen CL Abend versaut. Hat eine Mannschaft und ganze Stadt in Angst versetzt. Und eine Mannschaft Psychisch zerstört da sie bei jeder ungeplanten Situation verunsichert werden (Verzögerung der Abfahrt mit dem Bus am Mittwoch in Monaco)

Er hat aber 2!!! eklatante Fehler gemacht:

Fehler 1: er kaufte wohl diese Optionsscheine auf die Aktie online über die IP vom L'Arrivee am Tag des Anschlags.

Fehler 2: der Anschlag ist "vollbracht" und alle sind aufgeregt und der Drecksack geht seelenruhig ins restaurant um ein Steak zu bestellen?


Warum kauft er die Scheine am 11.4. online im Hotel und nicht schon paar tage vorher?
Und warum reagiert er komplett gelassen nachdem Anschlag während alle anderen wie aufgescheuchte hühner rumlaufen?

Soviel dummheit kann man doch nicht aufeinmal in sich haben wenn man vorher alles "einigermaßen gut" geplant hat!


Ich verstehe diese Leute nicht. Aber den sollten die mir nicht in die finger geben das er mir den jahrestag mit meiner freundin versaut hat dem schneide ich alles ab was er nicht verstecken kann die sau

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
204565 Einträge in 2322 Threads, 11142 angemeldete Benutzer, 547 Benutzer online (69 angemeldete, 478 Gäste) Forums-Zeit: 18.10.2017, 22:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum