Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Doch! (BVB)

MiHi @, Freitag, 21. April 2017, 13:56 (vor 64 Tagen) @ Dada1909

Zumindest wenn man nicht mindestens die Anzahl an Anteilsscheinen besitzt, welche man über PUT Optionen absichern möchte.

Der Wunsch nach Absicherung von Eigentum kann ich nachvollziehen und ist auch wirtschaftlich sinnvoll. Aber eben nur von Eigentum. Allerdings geht der Handel mit Optionsscheinen als Wertpapier weit über die Versicherungsfunktion hinaus. Man professionalisiert bzw. legalisiert das Glücksspiel ohne Karten und Würfel – Komisch, dass mir im Zusammenhang mit Glücksspiel auch immer (organisierte) Kriminalität in den Kopf kommt. Wie man am 11.4. in Dortmund auch leidvoll erfahren musste.
Die Spekulation mit Optionsscheinen, insbesondere mit PUT-Optionen gehört für mich verboten. Man schließt eine Wette ab, dass der Wert eines Unternehmens oder Rohstoffs rapide fällt. Dies ist, solange man eben eigene, real vorhandene Werte nicht besitzt und somit absichern möchte, einfach nur pure Gier und verleitet dazu, entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, diese zu befriedigen. Und wenn dazwischen eben das Leben oder zumindest die Gesundheit (körperlich wie psychisch) einer Fußballmannschaft steht hilft man mit ein paar Bomben nach…
Ähnliches gilt für CALL Optionen auf Lebensmittel. Man profitiert von Missernten und löst so, aufgrund von Gier, im Zweifelsfrei Hungersnöte aus.
Es gibt einige Betriebe bzw. Bereiche, die mit verhältnismäßig kleiner (aber vollkommen skrupelloser) krimineller Energie leicht in die eine wie die andere Richtung manipuliert werden können. Daher sollte eine Wette auf diese Entwicklungen mit relativ kleinen Finanzmitteln auf jeden Fall vermieden werden.
Daher bin ich der Meinung, dass der Handel mit Optionsscheinen und somit die Spekulation verboten gehört. Der Wunsch nach Absicherung kann auch anders befriedigt werden. Nur halt nicht so reizvoll und kostengünstig für einige wenige, dafür aber mit weniger Schaden für viele….

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
167913 Einträge in 1875 Threads, 11041 angemeldete Benutzer, 349 Benutzer online (49 angemeldete, 300 Gäste) Forums-Zeit: 24.06.2017, 12:20
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum