Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Immer wieder die Verschwörungstheorien (BVB)

Ulrich @, Samstag, 22. April 2017, 12:12 (vor 237 Tagen) @ Thor

Viele Menschen fühlen sich von der komplexen Realität überfordert.


Dafür gibt es dann ja auch Experten und Spezialisten. Ärzte zum Beispiel, die Dir und mir und jedem den Vorteil und die Gefahren von Impfungen erklären können. Oder Geologen, die genau anhand des Mondgesteins erklären können, warum die Amerikaner auf dem Mond waren und das nicht Mondgestein aus der Antarktis ist...

Nur was ist wenn man den Spezialisten nicht glaubt weil man ja das Gegenteil gelesen hat? Das ist ein großes Problem, nicht nur bei Masern-Impfungen. Man kommt an diese Leute nicht heran, sie leben in ihrer eigenen Welt. Das betrifft sowohl Menschen aus dem AfD-Umfeld die sich von "kriminellen Flüchtlingen" umringt sehen als auch wohlsituierte Eltern aus dem Prenzlauer Berg die Impfungen fürchten und ihre Kinder statt dessen auf "Masern-Partys" schleppen.

Für mich ist die Gedankenwelt dieser Leute nicht nachvollziehbar, ich glaube lieber den echten Experten. Aber für diese Leute ist ja nicht einmal klar wer ein Experte ist. Die vertrauen z.B. bei einer Krebserkrankung lieber Hamer und seiner "Germanischen Neuen Medizin" als dem Onkologen von der Uni-Klinik. Ein Grund dürfte sein dass Hamer die zwar objektiv falschen, aber doch einfacheren Erklärungen liefert.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
238062 Einträge in 2632 Threads, 11204 angemeldete Benutzer, 482 Benutzer online (69 angemeldete, 413 Gäste) Forums-Zeit: 15.12.2017, 11:10
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum