schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Deutschland-Spiel mit der niedrigsten Einschaltquote mind. der letzten 20 Jahre (unter 10 Mio.) (WM / EM aktuell)

majae, Muc, Donnerstag, 24.11.2022, 15:46 (vor 15 Tagen) @ Davja89

Wenn du WM's nur in Demokratien nach westlichen Standart machen willst:

Bei Katar kam aber noch hinzu, dass sie nur im Winter stattfinden kann (ich glaube, dass das auch einen großen Einfluss auf die Quote hat) und in einem Land ausgetragen wird, das so viele Staatsbürger wie Bielefeld hat und dementsprechend keinerlei Fußballkultur zu bieten hat. Wenn ich eine WM bspw in Ägypten austragen lasse, kann man immerhin noch mit der Leidenschaft der Bevölkerung argumentieren.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1019334 Einträge in 11376 Threads, 13307 registrierte Benutzer, 437 Benutzer online (34 registrierte, 403 Gäste) Forumszeit: 09.12.2022, 08:03
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln