schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Ampel-Parteien wollen Koalitionsvertrag um 15 Uhr vorstellen (Politik)

pactum Trotmundense, Syburg, Mittwoch, 24.11.2021, 17:29 (vor 6 Tagen) @ Philipp54

Mein Auto bleibt stehen, wenn der Preis jemals auf 2€ geht und somit auch die arbeit, dann wird halt geharzt fuck it.


Dein Beitrag ist für mich ein ganz guter Einstiegspunkt, um zu unterstreichen, wie wenig Aufmerksamkeit das Thema Bildung generiert. Interessiert in der Ampel-Elite kaum eine Sau, zumindest abseits der Themen Hochschule und Forschung oder wenn es Hauptthema einer Talkshow ist.

Lindner hat das Wort Bildung jetzt in der PK zumindest gerade mal in den Mund genommen. Da kann man dann ja mal beweisen, dass man nicht die Status Quo - Partei ist


Ich frag mich nur, mit welchem Leuten sie Bildungspolitik machen wollen.

Schau mal wer in NRW Bildung macht und wer so die Bildungspolitiker der FDP in den letzten Jahren waren und jetzt sind. Dann weißt du schon wie es demnächst laufen wird. Da Bildung aber Ländersache ist, ist das jetzt alles nicht ganz so dramatisch. Auf Bundesebene geht es mehr um Forschung und Wissenschaft. Da sehe ich die FDP eigentlich ganz gut aufgestellt. Sie soll nur einfach die Finger von den Schulen lassen. Das können die dort einfach nicht.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


856005 Einträge in 9600 Threads, 13093 registrierte Benutzer, 471 Benutzer online (37 registrierte, 434 Gäste) Forumszeit: 30.11.2021, 07:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln