schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Wo sind unsere Führungsspieler? (Spieltage)

TrainerFuxx @, Cosmopolit, Donnerstag, 25.11.2021, 00:13 (vor 8 Tagen) @ Will Kane
bearbeitet von TrainerFuxx, Donnerstag, 25.11.2021, 00:20

Reus: taucht mehr ab als Jacques Cousteau.

Witsel: ist blasser geblieben als Haaland nach einem norwegischen Winter.

Can: Dumm und Dümmer reloaded

Der Lichtblick waren Kobel (immer stark) und Brandt, der endlich mehr auf den Platz brachte als nur einer vom "Blonder Bub Escortservice".

Wenn das heute der Ausblick auf das war, was uns nächste Saison ohne Haaland erwartet, dann wirds eher Zirkus anstatt Sport.


Seit wann ist Witsel ein Führungsspieler? Das war er mal - in seiner ersten Halbrunde für uns.


Hoffentlich wird Witsel nicht mehr "verlängert" bei uns. Für das Geld gibt es mindestens 3 Weigl's...


Der Julian hat gestern mit seinen Mitspielern bei Barça einen Punkt geholt. Da war schon einiges Glück dabei, aber insgesamt schlägt Benfica sich wacker.

Weigl ist dort unumstrittener Startelfspieler.

Nein, nicht zurückholen, keine Bange. Aber ab und an würde er mMn bei uns die bessere Alternative im defensiven Mittelfeld darstellen.

Wenn ich da an unseren Auftritt vor 2 Jahren in Barcelona denke, da hätte kein Glück der Welt gereicht, damit wir uns nicht blamieren.

p. s.
Weigl war eigentlich nur ein Synonym für einen jungen und talentierten Spieler (unter dem Radar) , der dann bei uns vom Trainer auf die nächste Stufe gehoben wird.

Das wäre besser als diese Geldvernichtungstransfers, die wir leider bevorzugen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


857356 Einträge in 9607 Threads, 13093 registrierte Benutzer, 643 Benutzer online (87 registrierte, 556 Gäste) Forumszeit: 02.12.2021, 16:00
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln