schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Union - Wolfsburg lt. Kommentator kurz vorm Abbruch (Spieltage)

Sascha, Dortmund, Samstag, 10.02.2024, 18:02 (vor 14 Tagen) @ Eisen

Und was ist, wenn Kind jetzt öffentlich erklärt, dass er mit nein gestimmt hat.

Was machen wir dann? Die ganze Sache ist zwar dubios, aber nicht belegbar. Aus meiner Sicht auch völlig egal. Der Investor kann gegen die Liga nichts entscheiden und durchsetzen, was diese nicht will. Das sind doch die wichtigen Fakten.

Das Problem der Liga ist doch kein Einnahmenproblem, sondern eins der Ausgaben. So lange man da nichts ändert, wird man immer dem Geld hinterher rennen. In der Folge wird man in ein paar Jahren den nächsten Bedarf haben und über weitere Anteile nachdenken. Und spätestens dann, wird man die Konditionen verschieben.

Da sitzt auf der anderen Seite mit Blackstone die weltweite Nummer 1 der Hedgefonds. Die jonglieren mit Milliarden. Und auf der anderen Seite sitzen da Selfmade-Manager, die dringend Kohle brauchen. Wer diktiert da am Ende wem was?


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1199216 Einträge in 13386 Threads, 13711 registrierte Benutzer Forumszeit: 25.02.2024, 02:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln