schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Loddar zieht bei Sky schon Parallelen zum Ancelotti-Rauswurf (Spieltage)

Ulrich, Samstag, 10.02.2024, 23:23 (vor 19 Tagen) @ SpielDesJahrhunderts

Geht darum, dass man bei Bayern vorsichtig sein sollte mit allzu kreativen Aufstellungen.

Wir wissen ja aus Tuchels Zeit beim BVB, dass er es mit der Kreativität gelegentlich etwas übertreibt. Ich erinnere beispielsweise an das Pokalendspiel gegen Frankfurt, als Matthias Ginter in der ersten Halbzeit im zentralen Mittelfeld agierte - und nach vorne nichts bewegen konnte. Aber in München ist er in aller erster Linie die arme Sau, die mit dem Kader gegen eine entfesselte Bayer-Elf die Meisterschaft sichern soll. Der Kader der Bayern ist in dieser Saison zu schmal, aber die Stammkräfte sind gestandene Spieler mit internationaler Erfahrung. Sie sind au durchaus gut. Aber ihr Problem ist, dass sie sich häufig für noch besser halten, als sie sind. Die Leverkusener hingegen sind hoch motiviert, endlich mal einen Titel zu holen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1202513 Einträge in 13409 Threads, 13722 registrierte Benutzer Forumszeit: 29.02.2024, 22:11
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln