schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Nicht dass die Proteste zu Einzelspielen führen (Spieltage)

Tom Frost, Samstag, 10.02.2024, 18:39 (vor 14 Tagen) @ Sascha

Finde ich nicht. Als Pausenfüller gerne. Aber von den Spielen heute Nachmittag hätte mich kein einziges als Einzelspiel dazu animiert, den Fernseher an zu machen. Wenn du nicht explizit Fan eins der Teams bist, hat das doch nur als Konferenz seinen Reiz.

Und ganz ehrlich... für einen neutralen Zuschauer weckt doch vom gesamten Spieltag nur der Kick gleich Interesse.

Ein Spiel ne Viertelstunde später starten lassen wäre für die Konferenz mein Favorit.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1199216 Einträge in 13386 Threads, 13711 registrierte Benutzer Forumszeit: 25.02.2024, 02:13
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln