schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Bayern: Eine Niederlage mit mehreren Vätern (Spieltage)

koom, Sonntag, 11.02.2024, 12:22 (vor 20 Tagen) @ Will Kane

Vielleicht wollten auch die übliche Formation der Leverkusener spiegeln, um sie so eher aus dem Spiel nehmen zu können.

Das dürfte ziemlich sicher der Grund gewesen sein. Das ist Tuchels Standardmove, wenn er einem offensiven Gegner den Zahn ziehen will. Das muss man nicht extrem trainieren, du hast sehr gute Zuordnungen, kannst anhand des Gegners, der deine Schwächen sucht, gleichzeitig seine wahrnehmen usw. Da hat Alonso aber stabil dagegegengepokert und dann halt eben nicht offensiv gespielt. Und war insgesamt dann besser darauf vorbereitet.

Ansonsten gehe ich bei deiner Analyse voll mit. Die Bayern performen immer noch brutal stark an Punkten. Leverkusen ist aber extrem stabil und konstant mit den Leistungen. WENN sie jetzt nicht das Flattern anfangen, weil sie es jetzt selbst in der Hand haben, nimmt ihnen das keiner mehr. Aber falls es die Bundesliga bislang nicht wusste: Jetzt ist es klar, dass Leverkusen sehr sehr stark ist. Teams werden sich vermehrt reinhängen, Leverkusen hat jetzt eindeutig das Favoritentrikot umbekommen. Das kann überraschend schwer werden.

Dazu spielte die Neuverpflichtung Boey in seinem ersten Startelfspiel im ersten Spiel des Teams mit einer Dreierkettenformation als Flügelläufer auf der linken Seite und nicht auf der gewohnten rechten Seite, obwohl der dort spielende Mazraoui in der Nationalelf Marokkos links spielt. Was zu Desorientierungen bei Boey führte, wie beim 1:0 deutlich zu sehen war.

Es ist einfach schön zu sehen, das Tuchel im Kern immer noch der Tuchel ist, der er in Mainz war. Er setzt Spieler manchmal sehr bewusst auf einer fremden Position ein. Ein Stück weit als Test, aber vor allem um ALLE Antennen des Spielers rauszukriegen, weil er sich nicht auf eingefahrene Abläufe verlassen muss. Ja und die Aufgabe war mit der Spiegeltaktik vergleichsweise leicht: Orientiere dich an deinem Mann. Kein guter Start für Boey.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1202879 Einträge in 13415 Threads, 13722 registrierte Benutzer Forumszeit: 02.03.2024, 05:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln