schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Heute mehr Posts als gestern Abend? (N/t) (Spieltage)

macedonia09, Do, Samstag, 10.02.2024, 23:54 (vor 14 Tagen) @ FourrierTrans

Erbärmlich…..


Du sagst es.
Mehr Freude, für das tolle Lev & die Fcb Niederlage. Schließlich trägt unser Feind rot....

Müssen wir es halt richten, das scheiß Leverkusen nicht Meister wird.


Habe ich nie verstanden, für mich war immer das Derby die große Antipathie und mit Emotionen gespickt. Bayern war halt ein Thema, wenn man im sportlichen Wettbewerb um Platz 1 stand, aber ansonsten?

p.s.: Denke mal, dass es hier einfach ein Stück weit interessanter ist, sich mit einer neuen Situation auseinanderzusetzen, ergo, Bayer Leverkusen die qualitativ besser sind, als die Bayern.


Rot und Feind, war ironisch gemeint.


Och, also viele sehen das tatsächlich so. Für viele ist der FC Bayern Hassobjekt Nummer 1 bzw. sie empfinden eine große Rivalität. Ich hege gegenüber den Bayern Null Emotionen, gibt ja einfach auch keine Historie. Was anderes war das immer mit den Blauen, mit denen man ja auch Tür an Tür hier im Ruhrgebiet lebt, wo es eine lange und ausgeprägte Rivalität gibt. Was hat man mit München am Hut?

Viele "neuere" BVB Sympathisanten sehen den FCB als "Feind". Ist aber auch umgekehrt genau so. Keine Ahnung was das soll, mir gehen die am aller wertesten vorbei. Die aktiven roten sind wir allerdings auch "egal".
Deren, und unsere Feind sind blau.

Zb hege ich auch gegenüber der kleinen Borussia mehr anthiparti, als gegenüber den Bayern.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1199216 Einträge in 13386 Threads, 13711 registrierte Benutzer Forumszeit: 25.02.2024, 02:41
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln