schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Traurig und nicht okay. (Fußball allgemein)

Davja89, Dienstag, 13.02.2024, 09:29 (vor 68 Tagen) @ Lordran

Es ist natürlich keine Entschuldigung AfD zu wählen.
Trotzdem hat natürlich das Sicherheitsgefühl der Menschen seit 2015 gelitten. Faktisch wird es dafür Flächendeckend überhaupt kein Grund geben.
Aber leider lässt es dieser Staat immer wieder zu das Punktuell sich Problemlagen aufbauen.
Da wird viel zu häufig aus völlig falscher Rücksicht agiert. Besonders weil bestimmte Klientel hinter alles und jedem Rassismus wittern.

Daher würde es langfristig dem Inneren Zusammenhalt dieses Landes sehr helfen wenn man Problemlagen auch klar und deutlich bennen würde und vorallem die Polizei dann auch mit Präsenz und Härte durchgreifen könnte.
Gleichzeitig musst du natürlich Präventiv agieren und Angebote schaffen das man nicht auf der Straße rumgammelt.
Wie so häufig müsste man mit mehreren Strategien parallel angreifen.

Aber die Problemlage ist doch in diesem Thread schon klar ersichtlich:

Es stirbt ein Mensch und für manche User ist sofort das größte Problem die Kommentare dadrunter. Natürlich ist das nicht schön aber sollte in diesem Moment vollkommen nebensächlich sein.
Diese Art der Diskusverschiebung hat die AfD groß gemacht.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1231117 Einträge in 13665 Threads, 13772 registrierte Benutzer Forumszeit: 21.04.2024, 22:54
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln