schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Meunier haderte mit Favre-Fußball beim BVB (BVB)

Cthulhu @, Essen, Freitag, 14.01.2022, 11:10 (vor 9 Tagen) @ Gargamel09

https://www.sport.de/news/ne4765134/startschwierigkeiten-beim-bvb-meunier-haderte-mit-favre-fussball/

Verteidiger vermisste "klaren Plan"

Bei Lucien Favre war es ein bisschen wie in Paris, wo wir Mbappé, Neymar und Di Maria hatten. Der Plan war also: sicher stehen, Ball erobern und ihn den Genies, also Instinktfußballern wie Sancho oder Reyna geben. Aber das ist nicht meine Vorstellung von Fußball", hadert Meunier. "Jetzt haben wir einen klaren Plan und jeder weiß, was er wann zu tun hat."

Auch mit dem klaren Plan läufts nicht so reibungslos bei unserer Verteidigung

Also ganz ehrlich, einen Quantensprung in unserem Fußball habe ich nach Favre bisher nicht erlebt, defensiv ist jetzt auch 13 Monate nach Favres Abgang noch immer der gleiche Hühnerhaufen unterwegs, das Verhalten bei Standards ist immer noch beschissen und vorne geht viel über die individuelle Klasse einzelner Spieler.

Anstatt den Ball zu den "Genies" zu geben, besteht der Offensivfußball jetzt daraus, den Ball irgendwie zu Haaland zu bringen. Haaland selber ist zwar schwer zu verteidigen, wenn er etwas Platz kriegt, es ist aber nicht schwer auszurechnen.

Ist vielleicht auch bei der doch recht hohen Diskrepanz in den fußballerischen Fähigkeiten innerhalb des Kaders kein sonderliches Wunder, aber von einem durchorchestrierten Fußball, bei dem jeder weiß, was er wann zu tun hat, scheint die Mannschaft meist noch eher weit entfernt zu sein.
Vielleicht wird das ja, wenn man es schafft, die Trainerposition mal wieder über 3-4 Jahre zu besetzen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


881551 Einträge in 9905 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 433 Benutzer online (84 registrierte, 349 Gäste) Forumszeit: 23.01.2022, 10:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln