schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Bin etwas zwiegespalten (BVB)

Dimmsonen @, tiefste Eifel, Freitag, 14.01.2022, 12:54 (vor 207 Tagen) @ DomJay
bearbeitet von Dimmsonen, Freitag, 14.01.2022, 13:00


Favres Idee haben wir hier nie gesehen. Er hat sich immens verbogen und ein System gespielt, welches er nicht mag 3er Kette und musste sogar bei Standards seine Idee verwerfen.

Daher volle Zustimmung, dass Favre System ist recht komplex, was er dann hier spielen lies war dann was er meinte wo die Mannschaft wahrscheinlich Willens war es mitzugehen.

Das eigentliche System Favre hat Streich mal ganz gut beschrieben, finde es nur gerade nicht.

Und selbst Sachen wie Minimalismus und simpler Fußball sind ein Konzept, welches viel Übung und Abstimmung bedarf.
Inzwischen sehe ich es so: wir haben Jahr für Jahr eine talentierte Truppe. Ein neuer Trainer fängt an und wundert sich erst einmal, wie so gute Fußballer ein System nicht annehmen können. Dann wird geschaut was der Kader will/kann und das System wird hinsichtlich Erfolgsaussichten modifiziert. In den nächsten Transferperioden kommen ein paar Spieler die zu dem Stil passen, aber jedesmal geht auch Gesamtqualität durch Abgänge verloren. Somit wird es auch mit dem angepassten Ausweichsystem schwerer und man beginnt immer wieder von vorne. Man kommt aber nie wirklich an den Punkt das favorisierte System zu implementieren, da man nie so gut ist sich eine längerer Umgewöhnungsphase leisten zu können.

Es gab mal eine Zeit wo man vor der Saison solche Grundsteine legte. Aber heutzutage bedeutet eine Vorbereitung warten auf Spieler, auffüllen mit Nachwuchsspielern, Bumskicks aus Marketinggründen und lustigen Videos von Spielern.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


967253 Einträge in 10784 Threads, 13218 registrierte Benutzer, 333 Benutzer online (10 registrierte, 323 Gäste) Forumszeit: 10.08.2022, 00:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln