schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Umfang der Mobilmachung in Russland größer als angekündigt? (Politik)

Ulrich, Donnerstag, 22.09.2022, 22:43 (vor 6 Tagen) @ markus

Das hatte ich gestern schon vermutet als ich die "Webcam-Videos" gesehen habe, die hier verlinkt wurden. Da hat man eigentlich fast nur (junge) Männer abgeführt.
Aber wenn man da jetzt überwiegend Leute an die Front schickt, die da so gar keinen Bock drauf haben, dann wird die Moral in der Truppe noch weiter sinken, wenn das denn möglich ist


Das Ziel ist offensichtlich, mit Einschüchterung und Drohkulisse die Moral hochzuschrauben. Wenn man die Optionen hat, entweder in den eigenen Reihen erschossen zu werden, oder aber zu spurten, ist die zweite Option noch immer besser.

Im Gefecht könnten sie aber auch von vorne erschossen werden. Und wenn es "knallt" dürften die "Kettenhunde" auf Abstand gehen. Nachher den Beweis anzutreten, dass die Soldaten an der Front nicht von den Ukrainern überrannt wurden, sondern sich freiwillig ergeben hatten, sollte schwer werden.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


989397 Einträge in 11028 Threads, 13261 registrierte Benutzer, 330 Benutzer online (43 registrierte, 287 Gäste) Forumszeit: 28.09.2022, 22:17
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln