schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Was ist eigentlich die Alternative zur Gasumlage? (Politik)

Rupo, Ruhrpott, Freitag, 23.09.2022, 02:46 (vor 6 Tagen) @ Franke
bearbeitet von Rupo, Freitag, 23.09.2022, 02:50

die Alternative ist das Frankreich Modell
https://www.manager-magazin.de/politik/europa/energiekrise-frankreich-deckelt-preissteigerungen-fuer-strom-und-gas-a-d3f0049c-cc45-4a33-9bdf-583d6995741f
der Staat, also wir, zahlt die Rechnung.
https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/politik/europa/2159926-Vom-Preisdeckel-bis-zur-Abgabe.html

Jetzt passiert in Deutschland folgendes:
1. Der Staat, also wir, kauft mit Steuergelder, also von uns, Unternehmen bzw. stützt diese.
2. Wir Bürger zahlen diesen Unternehmen, die uns faktisch gehören, Geld über eine Abgabe.

Wir werden also zweimal zur Kasse gebeten.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


989376 Einträge in 11028 Threads, 13261 registrierte Benutzer, 384 Benutzer online (49 registrierte, 335 Gäste) Forumszeit: 28.09.2022, 20:49
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln