schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Biden erklärt Corona-Pandemie in den USA für beendet (Corona)

donotrobme, Münsterland, Dienstag, 20.09.2022, 14:50 (vor 8 Tagen) @ Ulrich

Corona lässt sich mich aktuell recht ratlos zurück.

Die letzten Prognosen sind allesamt bei weitem nicht so eingetroffen, die Lage wurde überdramatisiert. Ursache kann sein, dass die Bevölkerung entgegen der Prognosen ihre Kontakte reduziert haben und sich bei Großveranstaltungen gewissenhaft verhalten haben.
Oder aufgrund der ungenauen Daten wurde zur Vorsicht gemahnt, dabei war die Lage nicht so dramatisch.

Dennoch wird mir aktuell viel zur sehr darüber diskutiert, was die anderen machen und nicht wie eigene Lage aussieht, getreu dem Motto "Aber mein Kumpel darf auch schon dieses und jenes machen"; Eltern kennen solche Diskussionen.
Dabei müssten wir eigentlich nach 2,5 Jahren Pandemie verlässlichere Zahlen haben, so dass man gut abschätzen kann, welche Maßnahmen erforderlich sind.

Weiterhin ist noch die Frage, was will man erreichen?
Will man das Gesundheitssystem nicht kollabieren lassen oder die Anzahl an Toten auf ein Minumum.
AUch da habe ich seit über einem Jahr keine Debatte mehr wahrgenommen, wozu die Maßnahmen letztendlich dienen sollen.
Und dann ist noch die Frage, was will man damit erreichen? Alle Impfwilligen hatten genug Zeit und Möglichkeiten sich impfen zu lassen, der Rest will sich nicht umstimmen lassen. Was will man mit neuen-alten Maßnahmen also erreichen?


Und dann ist die Frage, über welche Maßnahmen diskutieren wir grade?
Lock-Down, wie im März 2020 oder volle Büros und Stadien, wie im Sommer 2022, dafür aber mit 3G und Maske und hier und da?

Aktuell ist viel inhaltsloses Streiten dabei.

Gruß Robert


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


989399 Einträge in 11028 Threads, 13261 registrierte Benutzer, 355 Benutzer online (49 registrierte, 306 Gäste) Forumszeit: 28.09.2022, 22:26
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln