schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Erste Länder führen Reisebeschränkungen für Reisende aus China ein (Corona)

Ulrich, Donnerstag, 29.12.2022, 14:25 (vor 426 Tagen) @ Rupo

nein, es ist keine Nachricht aus dem Frühjahr 2020 sondern aus Jahresende 2022
https://reisetopia.de/news/reisebeschraenkungen-reisende-china/

kommt bekannt vor…

China findet das übertriebenen und sagt, dass man die aktuellen Corona Wellen *ganz gut im Griff hat * Quelle Radio Nachrichten…

Wenn ich mich recht erinnere hat Anfang 2020 eine infizierte Person ausgereicht um den Laden still zu legen. Das was uns momentan noch den Arsch rettet sind 1. die Impfungen 2. die natürlich Infizierten 3. die milde Variante

mal abwarten ob das Virus keine Escape Variante schafft, genug Material hat es ja in China…

Aktuell ist die Situation nicht mehr mit 2020 vergleichbar, wir haben in weiten Teilen der Bevölkerung eine ordentliche Immunität aufgebaut. Angesichts der Situation in China kann ich trotzdem nachvollziehen, dass man Vorkehrungen trifft. Viel Virusaktivität bedeutet auch viele zufällige Mutationen. Die Frage ist aber, welche Varianten einen Vorteil haben und sich dort durchsetzen. Viele Experten meinen, das seien in China nicht unbedingt die, die einer gegen die bestehenden Varianten entstandenen Immunisierung ausweichen können, sondern eher diejenigen, die sich bei nicht Immunisierten schneller ausbreiten. Aber was am Ende heraus kommt, das bleibt abzuwarten. Zudem gehen die meisten Virologen wohl davon aus, dass Omikron sein Potential weitgehend ausgeschöpft hat. Problematisch könnte wohl vor allem eine wirklich neue Variante sein. Aber bisher deutet nichts darauf hin, dass so etwas vor der Tür steht.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1202138 Einträge in 13404 Threads, 13721 registrierte Benutzer Forumszeit: 28.02.2024, 13:49
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln