schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Drosten erklärt Corona-Pandemie für beendet (Corona)

simie, Krefeld, Donnerstag, 29.12.2022, 09:24 (vor 544 Tagen) @ Taifun

Richtig. Das einzige Problem war, dass zu viele davon ausgegangen sind, dass die Impfung auch eine sterile Immunität erzeugt und daher glaubten sie, dass SarsCov2 komplett unterdrückt werden kann. Daraus resultierte ja dann auch im Sommer 21 die extreme Zurückhaltung hierzulande mit Öffnungen. Da wurde ja noch bei Inzidenzzahlen von unter 10 nichts geöffnet, mit dem irreführenden Verweis, dass man ja nur noch ein paar Wochen durchhalten muss. Die Notwendigkeit, dass man letztlich neben der Impfung auch Infektionen braucht um endgültig SarsCov2 als Epidemie zu überwinden wurde dann in Deutschland schlicht negiert. Und diejenigen, die darauf hingewiesen haben, wurden als Querdenker diffamiert.
Das hat sich dann teilweise erst durch Omikron geändert. Obwohl es ja auch dann viele nicht wirklich verstanden haben.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1275011 Einträge in 14003 Threads, 13997 registrierte Benutzer Forumszeit: 25.06.2024, 21:29
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln