schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Thema "sportswashing" - funktioniert das überhaupt? (Fußball allgemein)

Klopfer ⌂, Dortmund, Tuesday, 12.10.2021, 14:00 (vor 4 Tagen) @ Kayldall

Ist es nicht einfach so, dass da ein paar völlig gelangweilte Scheichs am Werke sind ?

200m-Yachten doof, Kamelrennen doof, Polo doof, Harem doof, ab 100 Autos wird auch die edelste Autosammlung doof
Also kauft man sich in die Lieblinge der Menschen und vor allem der Topkonzerne in Europa, ein.
Wie ärmlich wirkt doch das VW-Allianz-Telekom-Adidas-Spielzeug FC Bayern plötzlich, wenn die Prinzen mit ihren Milliarden kommen und die CL-Clubs oder solche, die es werden wollen, aufmischen.
Klar, der FC Barcelona hat einfach kacke gewirtschaftet, aber letzlich sind die daran gescheidert, dass sie mit ihren eigenen Mitteln im Wettbewerb um die weltbesten Spieler nicht mehr mithalten konnten.

SGG
Klopfer


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


836751 Einträge in 9392 Threads, 13092 registrierte Benutzer, 401 Benutzer online (47 registrierte, 354 Gäste) Forumszeit: 16.10.2021, 13:26
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln