schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Debatte über Investoren/Scheichs im Fussball (Fußball allgemein)

Gargamel09 @, Dienstag, 12.10.2021, 14:18 (vor 11 Tagen) @ bambam191279

Das ist aber nun Wortklauberei. Unterhaching war ein Endspiel für Leverkusen und man hat es verkackt, auch wenn die Liga natürlich nicht in einem K.O. Modus mit Finale ausgetragen wird.


Wir haben auch 9 Punkte vor 2 Jahren weggeworfen und machen uns seit 2012 auch einen Namen als Vizemund. Wir haben seit 2012 lediglich einen DFB Pokalerfolg mehr als Frankfurt oder Wolfsburg und das obwohl wir viel mehr bezahlen, in jeglicher Hinsicht, als die beiden, als der Rest abseits der Bayern


Das mit den weggeworfenen Punkten gehe ich zwar so nicht mit, aber den Titel von Vizekusen dürften wir tatsächlich mittlerweile gepachtet haben, weshalb ich da auch keine Witze mehr drüber mache ;-)

Aki sieht das nicht anders (mit der einmaligen Chance und dann weggeworfen #GrüßeAnFavre).

Vizekusen, Vizemund, Vizekirchen oder Vizig - nur noch darum wird gebattelt, wer sich Vize nennen darf


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


840234 Einträge in 9429 Threads, 13094 registrierte Benutzer, 694 Benutzer online (88 registrierte, 606 Gäste) Forumszeit: 23.10.2021, 18:59
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln