Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Trainer ist Schuld (BVB)

Fair Play @, NRW, Donnerstag, 20. April 2017, 09:04 (vor 64 Tagen) @ Blarry

Stimmt. TT hat auch im ZDF Pisszczek ausdrücklich wegen seiner Fehler in Schutz genommen.


Was ihn nicht vor der Kritik bewahrt, wieso er Piszczu überhaupt aufs Feld lässt. Tuchel ist doch kein Theoretiker der bei Mutti im Keller wohnt. Der ist jeden Tag mit den Spielern zusammen, sieht und fühlt, wie sie drauf sind. Ihn in seiner zusehends mitleiderregenden Verfassung trotzdem zu bringen ist sportlich nach den beiden Spielverläufen auch irrelevant, aber menschlich ganz schön low. Den Spieler im Nachhinein in Schutz zu nehmen ist ziemlich wertlos, wenn man den Spieler tatsächlich hätte in Schutz nehmen und sich erholen lassen können. Sorry.

Wieso sollte er ihn nicht aufstellen? Was soll das für eine Kritik sein, basierend auf Mutmaßungen irgendwelche Analysen anstellen und Kritik daraus ableiten, menschlich ganz schön low. Sorry.

Ich weiß ja dass es ziemliche Hochkonjunktur zu haben scheint in allem irgendwie ein Problem beim Trainer suchen zu wollen. Aber abgesehen davon, dass auch der Trainer dazu lernen darf (Stichwort "verzockt"), muss man nicht aus jedem Spielerproblem ein Trainerproblem machen. Das wirkt eher konstruiert und plump.

Piszczek wirkte ziemlich platt und daraus resultieren schonmal Unkonzentriertheiten, vor allem gegen Ende eines Spiels, Durm war völlig von der Rolle, da ist dann mal unsere rechte Seite offen und Monaco kann spielen wie im Training.

Mittlerweile wäre ich ganz froh wenn Tuchel hier die Segel streicht, ich wundere mich schon dass er noch nicht fürs scheiß Wetter verantwortlich gemacht wurde. Freue mich aber umso mehr auf den neuen Trainer, der hier dann mindestens ins CL-Finale einzuziehen hat, sonst wäre das schon eine herbe Enttäuschung.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
167404 Einträge in 1871 Threads, 11040 angemeldete Benutzer, 220 Benutzer online (31 angemeldete, 189 Gäste) Forums-Zeit: 23.06.2017, 00:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum