Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Mal was generelles zur "modernen" Defensivarbeit (BVB)

FourrierTrans @, Dortmund, Donnerstag, 20. April 2017, 12:55 (vor 92 Tagen) @ CHS

Fernab vom Spiel gestern und der Borussia an sich, finde ich die moderne Herangehensweise bzw. Leitidee von Defensivarbeit teilweise sehr skurril. Ständig rennt die (oft komplette) Defensive mit ins vorderste Drittel, selbst gegen Mannschaften, von deren Konterstärke man weiß. Wenn der Gegner dann 2-3 schnelle Kurzpässe an den eigenen Mann bringt steht man vogelwild in der eigenen Hälfte, zum Teil mit nicht mal mehr mit einer einzigen Absicherung. Gekrönt von einer "Raumdeckung" die dann dazu führt, dass der Gegenspieler nach einer guten Flanke immer und immer wieder meterweise Freiraum hat. Selbst nach Standardsituationen.
Herausnehmen will ich jetzt mal (K.O.)Spiele, wo man noch 2-3 Tore machen muss und man daher alles noch vorne wirft.
Scheint alles mit der "Guardiola'schen Spielweise" im internationalen Fußball ins Rollen gekommmen zu sein, ohne dass viele Trainer dabei anscheinend nicht registrieren, dass die eigene Mannschaft eben nicht der FC Barcelona der 2008er Jahre aufwärts ist.

Ganz besonders ist mir dieser Systemwechsel, bei gefühlt nahezu allen Mannschaften im gehobenen Profifußball, mal wieder aufgefallen, als ich den totalen Gegenpart dazu gestern gesehen habe. Juventus Turin mit Bonucci und Chiellini. "Einfache", "grobe" Defensivarbeit, die aber selbst der Entourage um Messi und co. die Tränen in die Augen treibt. Großartig. Nicht schön, aber defensiv einfach atemberaubend. Für mich nach dem was ich in den letzten beiden CL-Spielen von dieser Mannschaft gesehen habe, der absolute Favorit auf den CL-Titel.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
158208 Einträge in 1840 Threads, 11060 angemeldete Benutzer, 425 Benutzer online (59 angemeldete, 366 Gäste) Forums-Zeit: 21.07.2017, 12:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum