Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Der AS Monaco - BVB - Analysethread (BVB)

klaus08 @, Pforzheim, Donnerstag, 20. April 2017, 09:08 (vor 69 Tagen) @ MKB

Wo war Monaco denn besser. Wenn man diesen Raum hat und die passenden Spieler läuft es halt so. Vor 4 Jahren hätten wir mit soviel Platz alles in den Boden gespielt. Das hatte nix mit besser zu tun. Das war taktisch einfach schlecht und richtig einfach für Monaco. In der Ausführung dann mit guten Stürmern einfach effizient. Mannschaftsindividuell nicht unbedingt besser besetzt.


Vor vier Jahren stand ja auch noch der Heiland an der Linie. Auf dem Feld standen übrigens ein vier Jahre jüngerer Piszczek, Lewandowski, Gündogan, Reus und Hummels...u.a.

Und die Leistungen in der BuLi bewegten sich schon in die Richtung, an deren Ziel der Heiland sein Köfferchen nehmen musste.

Mir tut schon unser nächster Trainer leid...

Mich würde brennend interessieren, wer für die Personalplanung für die Defensive verantwortlich gewesen ist. Denn da liegt der Hase im Pfeffer. Aber vermutlich lassen sich hochtalentierte junge Stürmer einfach gewinnbringender verwursten als hochtalentierte junge Verteidiger.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
168976 Einträge in 1889 Threads, 11043 angemeldete Benutzer, 275 Benutzer online (31 angemeldete, 244 Gäste) Forums-Zeit: 28.06.2017, 07:22
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum