Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Mal was generelles zur "modernen" Defensivarbeit (BVB)

Limnoria, Donnerstag, 20. April 2017, 15:10 (vor 242 Tagen) @ Christian1971

Ja, abgeben würde ich Ginter, Park und Rode. Bei Merino bin ich unsicher, ihn würde ich wohl eher für eine Saison verleihen. Neven wird wohl auch gehen (müssen). Schürrle könnte m.E. auch gehen, das es passiert, schließe ich allerdings aus. Ich fürchte, dass Sahin und/ oder Shinji gehen sollen. Ich würde beide gerne weiterhin beim BVB sehen.

Sehe ich im Grunde auch so, allerdings mit etwas anderer Bewertung zu Sahin. Sahin ist, so leid mir das auch tut, meiner Meinung nach für unsere Spielweise zu langsam. Sowohl im Antritt als auch in der Endgeschwindigkeit. Wenn man seine Stärken, vor allem die präzisen langen Bälle, ausspielen will, müsste man die Statik des Spiels sehr auf ihn zuschneiden und aus einer viel defensiveren Grundordnung herausspielen. Die Konteranfälligkeit wurde ja angesprochen. Ich glaube nicht, dass man dazu bereit ist.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
239630 Einträge in 2649 Threads, 11204 angemeldete Benutzer, 402 Benutzer online (42 angemeldete, 360 Gäste) Forums-Zeit: 18.12.2017, 07:59
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum