Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Mal was generelles zur "modernen" Defensivarbeit (BVB)

Oleg @, hier und dort, Donnerstag, 20. April 2017, 15:03 (vor 98 Tagen) @ Johannes

Es ist aber zu erwarten. Eine Mannschaft, die sehr guten "Klopp-Fußball" (for the lack of a better word) spielt, ist einer Mannschaft, die nicht so recht weiß was sie will, natürlich überlegen.


Die Frage ist dann natürlich, für welchen Fussball steht denn Tuchel jetzt.
Der Ballbesitzfussball der letzten Saison scheint sich ja erledigt zu haben. Klopp-Fussball scheint zu einfach zu sein.

> Aber da hat ja auch der große Guardiola seine Probleme in der PL mit.

Ich denke dazu brauchst du die wirklich passenden Spieler - > die gibt es ja nicht wie Sand am Meer.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
159738 Einträge in 1864 Threads, 11067 angemeldete Benutzer, 234 Benutzer online (14 angemeldete, 220 Gäste) Forums-Zeit: 28.07.2017, 00:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum