Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Verzockt (BVB)

CB @, Donnerstag, 20. April 2017, 09:38 (vor 95 Tagen) @ stfn84

Wahrscheinlich würde ich es als größten Erfolg der Vereinsgeschichte beschreiben. Geht ja schließlich nicht anders.
Außerdem ist die Kritik am Trainer ja komplett haltlos. Per se. Zumindest bei TT.

Diese 'Frage' finde ich aber eigentlich super.
Kritik am aktuellen Trainer wird nicht akzeptiert - weil TT es ja so schwer hat. Jene die sich jegliche Kritik an Tuchel verbitten, müssten Klopp gegenüber ja noch unkritischer gegenüber gestanden sein. Ein Blick ins Archiv wäre sicher interessant.

Was soll das denn jetzt? Ich habe Tuchel auch kritisiert und fand Tuchel in dieser Saison alles andere als glücklich. Nur finde ich, dass wir die momentane Leistung der Mannschaft und von Tuchel weniger kritisch sollten. Sie werden immer noch mit dem Anschlag von vor 9 Tagen kämpfen.

Die Frage mit Klopp war auch nicht böse gemeint. Ich finde es immer spannend bei solchen Bewertungen die handelnden Personen durch andere zu ersetzen. Oder wenn auf einen anderen Verein ein Anschlag verübt worden wäre und der Verein dann so ausscheidet wie wir es sind, würdest du diese Spiele dann auch so kritisch sehen?

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
158924 Einträge in 1854 Threads, 11064 angemeldete Benutzer, 392 Benutzer online (47 angemeldete, 345 Gäste) Forums-Zeit: 24.07.2017, 18:33
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum