Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Mal was generelles zur "modernen" Defensivarbeit (BVB)

Christian1971 @, Bonn, Donnerstag, 20. April 2017, 13:53 (vor 63 Tagen) @ FourrierTrans

Das ist auch aus meiner Sicht der Punkt. Wir sind in der Defensive nicht ausreichend gut besetzt. Papa verteidigt gut, kann aber kein Spiel eröffnen. Bartra ist auf dem besten Weg, ein guter Innenverteidiger zu werden. Aber dann? Toprak ist wohl mit Papa vergleichbar. Ginter halte ich für eine glatte Fehlbesetzung. Um Ausfälle kompensieren zu können, brauchen wir meines Erachtens noch mindestens zwei gute Verteidiger, die im besten Fall innen wie außen eingesetzt werden können. Insofern finde ich es seltsam, dass so wenig über Investitionen in die Defensive gesprochen wird.

Eintrag gesperrt
 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
167247 Einträge in 1870 Threads, 11039 angemeldete Benutzer, 402 Benutzer online (52 angemeldete, 350 Gäste) Forums-Zeit: 22.06.2017, 16:07
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum