schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Hätte wesentlich schlimmer kommen können... (Corona)

Djerun @, Essen, Mittwoch, 24.11.2021, 13:10 (vor 8 Tagen) @ simie


Die Effekte der Lockdowns wirken und wirkten ja vielschichtig und auch in verschiedene Richtungen. In 2020 gab es weniger Kontakte und somit weniger Tote durch andere Infektionskrankheiten wie die Grippe. Es gab weniger Mobilität und somit weniger Verkehrstote. Usw...


Natürlich sind das die Gründe. Es ist halt dennoch erstaunlich, dass im Jahr 2020 weniger verstorben sind, als man es wohl in einem normalen Jahr gesehen hätte.

Hier ist die Studie:

https://www.uni-due.de/2021-10-21-keine-uebersterblichkeit-durch-corona

https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371/journal.pone.0255540

Wäre an einer Statistik interessiert, die versucht, diese Effekte im Detail aufzuschlüsseln. Vor allem auch im Hinblick auf die Folgejahre. Wir sehen ja in diesem Winter, dass sich der Effekt der Infektionskrankheiten umkehren könnte. Uns spielt wohl nur in die Karten, dass die Influenzavariante dieses Winters weniger aggressiv sein könnte.


Das wäre durchaus interessant. Aber solche Veröffentlichungen werden noch dauern. Noch ist ja auch nicht mal 2021 zu Ende. Und dieses Jahr dürfte der Covid19 Einfluss schon deutlicher zu sehen sein, als es 2020 der Fall war.

Überleben ist aber auch nicht alles! Die Kollateralschäden für sämtliche Generationen (insbesondere Kinder!), die eben nicht verstorben sind, werden ja gar nicht wirklich erfasst (werden können). Mir ist die verstorbene 95jährige Oma lieber als ein Kind mit jahrelangen psychologischen, persönlichen und bildungstechnischen Folgeschäden. Die eine hat ihr Leben gelebt, für den anderen ist es womöglich für immer versaut...


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


857373 Einträge in 9607 Threads, 13093 registrierte Benutzer, 598 Benutzer online (87 registrierte, 511 Gäste) Forumszeit: 02.12.2021, 16:51
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln