schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Twitter (Corona)

Schnippelbohne @, Bauernland, Freitag, 26.11.2021, 12:40 (vor 62 Tagen) @ Thomas

Die Posts der großen Nachrichtenportale zu Corona-Themen ziehen ja immer ein Schleppnetz voll mit solchen Typen hinter sich her.
Ansonsten halte ich Twitter durchaus für eine gute Informationsquelle.


Ich würde mir wünschen, dass die Nachrichtenportale zugleich Accounts einrichten würden, die die gleichen Inhalte wie die normale Accounts haben, aber keine Kommentare zulassen, also reine Informationsquellen sind. Das wäre für mich schon eine ziemliche Verbesserung meiner Lebensqualität, weil ich eben den lesenden Finger nicht aus den Kommentarspalten lassen kann. Mit dem schreibenden geht das zum Glück.

Ja, da bin ich ganz bei dir. Wobei es die technische Möglichkeit, Antworten auf Tweets einzuschränken, ja schon gibt. Aber dann gäbe es insbes. bei den ÖRR-Accounts wohl den nächsten Shitstorm mit dem üblichen „Meinungsfreiheit“-Geplärre.
Ich selbst rutsche auch immer wieder in die Kommentarspalten ab und züchte mir mit dem geballten Schwachsinn dort Magengeschwüre


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


883425 Einträge in 9925 Threads, 13091 registrierte Benutzer, 376 Benutzer online (64 registrierte, 312 Gäste) Forumszeit: 27.01.2022, 17:38
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln