schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Welt: „Schlimmste Variante“, die bisher gesehen wurde? WHO plant Sondersitzung für heute (Corona)

Cthulhu @, Essen, Freitag, 26.11.2021, 08:37 (vor 257 Tagen) @ TerraP

Theoretisch könnte sie sicher ansteckender, aber harmloser in ihren Auswirkungen sein. Ich denke, es ist ein Selektionsvorteil, wenn weniger Erkrankte sterben (aber bestimmt minimal, weil bei Corona ja ohnehin nur ein Bruchteil stirbt und das auch erst nach längerer Zeit).

Die Zitate im Artikel lesen sich erst mal ganz "normal". Die Headline sicher alarmistisch - denn Springer hin oder her, Clickbait ist online immer wichtig.^^

Das Problem sehe ich da ein bisschen in der Art und Weise, wie sich das Virus verteilt - dadurch, dass die Ansteckung weit vor Symptombeginn erfolgt, ist es kein großer Nachteil für die Verbreitung, wenn der Verbreiter im Verlauf schwer erkrankt.

Klar, die "perfekte" Variante wäre lange bei wenigen oder keinen Symptomen infektiös, aber das kann dauern, falls jemals eine solche Variante entsteht.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


967256 Einträge in 10784 Threads, 13218 registrierte Benutzer, 286 Benutzer online (3 registrierte, 283 Gäste) Forumszeit: 10.08.2022, 03:59
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln