schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Lockdown in den Niederlanden ab Sonntag um 17:00 (Corona)

RE_LordVader @, Dortmund, Samstag, 27.11.2021, 07:59 (vor 182 Tagen) @ Goalgetter1990

Die Disziplin war leider auch im letzten Jahr durchaus überschaubar. Im Winter gab es einigen Einkaufstourismus und auch die komplette Überfüllung des Sauerlands…
Im Sommer, bei wenig Beschränkungen lief es etwas besser, da vielen die vielen „kleinen“ Verstöße auch nicht so auf, aber auch da gab es einiges.
Doch der Egoismus ist extrem geworden in der Gesellschaft und das zeigt sich nicht nur an den Coronamaßnahmen.
Auch an vielen kleinen, für sich „nicht so schlimmen“ Punkten. ZB dass eine Vielzahl Autoffahrer Geschwindigkeitsbegrenzungen für Schikane und die Kontrolle für Abzocke hält ist so ein Punkt. Vor allem wenn dann „Argumente“ kommen wie: „Hier ist doch kein Grund für 30, warum sollte ich mich daran halten“… meist ist es dann ein Schulweg (die Schule selbst ist in der Parallelstraße)… dann kommt „konnte ich doch nicht wissen“. Und genau dafür gibt es das Schild. Aber wenn man es nicht selbst absegnet ist es nicht so wichtig für sehr, sehr viele.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


943473 Einträge in 10514 Threads, 13144 registrierte Benutzer, 323 Benutzer online (13 registrierte, 310 Gäste) Forumszeit: 28.05.2022, 00:56
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln