schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

EMA gibt Biontech Impfstoff für Kinder ab 5 frei (Corona)

Sascha @, Dortmund, Donnerstag, 25.11.2021, 22:04 (vor 217 Tagen) @ Ulrich

Naja, Herzmuskelentzündung als Nebenwirkungen werden im Text ja erwähnt.


Wenn ich den oben verlinkten Artikel richtig verstehe, dann sind die durch die Impfungen entstehenden Herzmuskelentzündungen in Summe deutlich kleiner als dies bei einer Corona Infektion der Fall ist. Man reduziert mit der Impfung somit die Wahrscheinlichkeit einer solchen Entzündung. Oder lese ich das falsch heraus?


Ja. Der Vergleich setzt dann aber voraus, dass das Kind mit der gleichen Immunreaktion ebenfalls infiziert wird.

Es ist ja durchaus denkbar, dass es ohne Impfung gar nicht, oder nur mit einer geringen Virenlast in Berührung kommt und dann eben ohne Impfung gar keine Herzmuskelentzündung bekommen hätte. Zumindest sehe ich da keine Zwangsläufigkeit, dass eine Entzündung nach Impfung auch zwangsweise eine ohne bedeuten würde.


In der Altersgruppe ab 12 aufwärts sind das empirisch ermittelte Daten, die sehr belastbar sein dürften. Sie haben nicht nur die STIKO, sondern auch viele andere vergleichbare Institutionen in anderen Staaten überzeugt.

Ja. Und was hat das mit dem zu tun, was ich geschrieben habe?

Ja, die Impfung senkt das Risiko einer Herzmuskelentzündung im Vergleich zum Risiko nach einer Covid-Infektion. Das heißt trotzdem nicht, dass eine Entzündung nach einer Impfung auf jeden Fall unumgänglich gewesen ist. Und das Risiko und die Entscheidung müssen eben die Eltern treffen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


952910 Einträge in 10623 Threads, 13154 registrierte Benutzer, 121 Benutzer online (3 registrierte, 118 Gäste) Forumszeit: 01.07.2022, 03:20
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln