schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

EMA gibt Biontech Impfstoff für Kinder ab 5 frei (Corona)

markus @, Donnerstag, 25.11.2021, 20:52 (vor 212 Tagen) @ Lutz09

Guter Artikel. Sehr ausgewogen.

Das gute für die Eltern in dieser Altersgruppe: Man kann eigentlich nix verkehrt machen.


Das weiß man, vor allem hinsichtlich der noch weitgehend unerforschten Long Covid Folgen, leider erst hinterher.


Ach so, und weil man noch nichts über irgendwelche Long Covid Folgen weiß, wobei LC noch immer ein Sammelbegriff für alle möglichen Symptome ist, will man Kinder zwischen 5 und 11 einfach schon mal vorsorglich impfen? Ist ja sehr vertrauenswürdig und wissenschaftlich, nicht.


Was spricht dagegen das vorsorglich zu tun? Der Impfstoff ist ja jetzt zugelassen. Ggf. kommt auch noch eine Empfehlung der Stiko.


Die fast nicht vorhandene Gefahr für die meisten Kinder in dem Alter, ausgenommen der Risikogruppen, die geimpft werden sollten. Und die sehr geringe Wahrscheinlichkeit eines schweren Verlaufs.


Aber warum sollte man diese Risiken, mögen sie auch noch so gering sein, nicht ausschließen? Das macht doch nur dann keinen Sinn, wenn mit höherem Risiko Impfnebenwirkungen und Schäden auftreten. Das ist aber wohl nicht der Fall. Dann hätte die EMA den Impfstoff nicht zulassen dürfen. Denn das Nutzen/Risikoverhältnis ist Voraussetzung für die Zulassung. Muss aber letztendlich eh jeder selbst entscheiden.


Ich spiele doch auch kein Lotto, nur weil ich Angst habe, ich könnte die Chance, den Jackpot zu knacken, verpassen. Aber wie du schon sagst, es ist muss jeder für seine Kinder selbst entscheiden.

Wer Lotto spielt ist übrigens doof. Da spricht das Nutzen/Kostenverhältnis eindeutig dafür, nicht zu spielen. Das scheint bei dem Impfstoff anders zu sein, denn für die Zulassung muss das Nutzen/Risikoverhältnis zugunsten der Impfung sein. Zumindest verstehe ich dies so. Erst recht wenn später auch noch die Stiko ihr Go geben sollte.

Wenn man also rein rational herangeht: Lottospielen nein, impfen ja.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


951809 Einträge in 10603 Threads, 13154 registrierte Benutzer, 326 Benutzer online (43 registrierte, 283 Gäste) Forumszeit: 26.06.2022, 09:47
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln